TV Dürkheim 1860 e.V.
TV Dürkheim 1860 e.V.

Cheerleading

Cheerleading - Turnen, Tanz und Akrobatik

- Die Red Jewels Cheerleader suchen neue Mitglieder-

 

Seit nun mehr als drei Jahren sind die Red Jewels Cheerleader ein fester Bestandteil des TV Dürkheim 1860 e.V. Über die Jahre gab es natürlich immer wieder Zu- und Abgänge von Teilnehmern/-innen, doch 2020 hat uns das Leben nicht gerade leichter gemacht. Nachdem wir glücklicherweise seit August unser Training wieder zu geregelten Zeiten ausüben dürfen, sind wir nun auf der Suche nach neuen Mitgliedern.

Doch zunächst: Was ist eigentlich Cheerleading?

Dem ursprünglichen Wortsinn nach ist Cheerleading das Anfeuern (engl. (to) cheer) einer Sportmannschaft, in den USA häufig ein Footballteam, bei einem öffentlichen Spiel. Inzwischen hat sich die Zielsetzung von Cheerleading etwas erweitert und nun lassen sich Cheerleader-Teams auch auf Meisterschaften von ihren Fans anfeuern.

Bei den gezeigten Darbietungen handelt es sich neben Tanz- und Turnelementen besonders um sogenannte Stunts. Diese fallen in das Gebiet der Akrobatik, wobei eine Gruppe oder auch Einzelpersonen eine oder mehrere Personen sozusagen auf Händen tragen. Es gibt unzählige Varianten einen Auftritt, oder auch Routine, zu gestalten und sie auf einer der vielen nationalen und internationalen Meisterschaften zu zeigen.

Leider konnte die diesjährig geplante Teilnahme an Wettbewerben auf Grund der allgemeinen Umstände nicht wahrgenommen werden. In naher Zukunft sind dafür einige Auftritte bei Spielen der TVD Basketballer in Planung.

Deswegen ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um in unser Training einzusteigen. Wir suchen engagierte und zuverlässige Mädchen und Jungen bzw. junge Frauen und Männer ab 13 Jahren, die Spaß daran haben mal etwas Neues auszuprobieren. Es sind keine weiteren Vorkenntnisse erforderlich. Trainiert wird mittwochs in der TVD Halle von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr und freitags im Gymnastikraum von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr. Bei Fragen gerne per Whatsapp an die Trainerin Joanna Streissel (0179 5937872) wenden.

Wir freuen uns auf viele neue Gesichter.

 

Stand 27.09.2020

Menschen fliegen durch die Luft
- Die Red Jewels Cheerleader -

Die Red Jewels Cheerleader sind seit Juni 2017 ein Teil der TVD Gemeinschaft. Eine Gruppe aus jungen Mädchen trainiert jeden Freitagabend im Gymnastikraum und bereitet sich dort auf Meisterschaften vor. Doch… Was ist Cheerleading eigentlich?

Dem ursprünglichen Wortsinn nach ist Cheerleading das Anfeuern (engl. (to) cheer) einer Sportmannschaft, in den USA häufig ein Footballteam, bei einem öffentlichen Spiel. Inzwischen hat sich die Zielsetzung von Cheerleading etwas gewendet und nun lassen sich Cheerleaderteams auf Meisterschaften von ihren Fans anfeuern.
Bei den gezeigten Darbietungen handelt es sich neben Tanz- und Turnelementen besonders um sogenannte Stunts. Hierbei kann nochmals zwischen normalen Stunts, Pyramiden und Baskets unterschieden werden. Normale Stunts beinhalten zwei bis fünf Personen, wobei eine davon, der Flyer, auf den übrigen, den Bases, steht und von ihnen gehalten wird. Pyramiden können das ganze Team involvieren, wobei die Bases dann mehrere Flyer oben halten und sogar bis zu zwei Ebenen aufbauen. Es entsteht eine mehrstöckige Menschenpyramide, bei der sich die Flyer auch gegenseitig festhalten oder auch werfen und fangen. Baskets sind nun wieder fünf Personen, von denen eine durch die anderen vier in die Luft geworfen wird. Fliegend führt der Flyer kleine Kunststücke oder Akrobatik auf, bevor er wieder gefangen wird.
Es gibt unzählige Varianten einen Auftritt, oder auch Routine, zu gestalten und sie auf einer der vielen nationalen und internationalen Meisterschaften zu zeigen. Die Red Jewels Cheerleader bereiten sich zu Anfang auf die regional stattfindenden Wettkämpfe vor. Der erste Anlaufpunkt ist die Spirit Challenge im Dezember 2018 in Koblenz. Voller Aufregung und Erwartungen freuen sich die momentan sechs Groupstunts auf ihren ersten großen Auftritt, nach der Familienfeier des TVD im Dezember 2017, vor einer Menge Zuschauern ihr Können zu zeigen.

Trainerin der Mädels ist Joanna Streissel (25) aus Bad Dürkheim, die im Juni 2017 spontan auf den Verein zukam und anbot ein Cheerleaderteam zu eröffnen und zu leiten. Beim ersten Training erschienen schon sagenhafte 22 junge Mädchen, der Großteil zwischen 11-15 Jahren. Inzwischen hat sich der Bestand auf 30-35 Teilnehmerinnen geweitet. Weitere Interessierte sind erwünscht und besonders auch Jungs ab 11 Jahren sind sehr gefragt!

Das Training findet jeden Freitagabend von 19.00 Uhr – 21.00 Uhr im Gymnastikraum des TVD statt. Bei Fragen gerne an Joanna Streissel per WhatsApp, Anruf oder Mail melden!
Tel. +49 0179 5937872 oder Mail red-jewels-cheer@web.de

In diesem Sinne:
Who are we? – R J C

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TV Dürkheim e.V.