TV Dürkheim 1860 e.V.
TV Dürkheim 1860 e.V.

Ju-Jutsu

Trainer: Adolf Freudenmacher

Jeden Dienstag - 17 Uhr in unserer TVD-Halle / Gymnastikraum

 

Ju-Jutsu ist moderne Selbstverteidigung für die Praxis des täglichen Lebens, Sie ist vielseitig anwendbar und für Jedermann leicht erlernbar.

 

Im Ju-Jutsu sind die Erkenntnisse verschiedener Budo-Sportarten wie z. B. Judo, Karate, Aikido usw. vereint und unter dem Grundsatz „aus der Praxis für die Praxis“ zu einer modernen und überaus wirkungsvollen Selbstverteidigung zusammengeführt worden. Auf Grund der enormen Effektivität des Ju-Jutsu, wird es bei der Polizei auf Landes- sowie Bundesebene als dienstliches Pflichtfach unterrichtet.

 

Die Angriffs- und Abwehrtechniken des Ju-Jutsu, orientieren sich dabei sehr nahe an der Realität. Es werden Abwehrtechniken gegen Ohrfeigen, Tritte, Angriffe mit und ohne Kontakt, Angriffe am Boden (auch speziell für Frauen) trainiert und automatisiert. Auch Angriffe mit Waffen (Stock. Messer, Pistole und Kette) werden effektiv abgewehrt und sind fester Bestandteil unseres umfangreichen Prüfungsprogramms.

 

Des Weiteren bietet Ju-Juts auch ein Selbstverteidigungsprogramm speziell für Frauen zur Prävention sexuellen Missbrauchs und häuslicher Gewalt an. In unserer heutigen Gesellschaft ist es unbedingt notwendig sich auch als Frau effektiv und rationell wehren zu können.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TV Dürkheim e.V.